Heimatkalender Monat Juni 2018
Der TSV Hertingshausen 1922 e.V.

Vorstellung mit drei Fotos:
als Sportgemeinschaft beim Umzug zum 50-jährigen Stadtjubiläum sowie mit dem Sportplatz und Clubhaus und der Sporthalle.1922 gründeten 25 Mitglieder die Turngemeinde Hertingshausen. Die Gemeinde zählte damals 250 Einwohner. Aus freiwilligen Spenden konnten die ersten Turngeräte und eine Vereinsfahne angeschafft und bald an Turnfesten teilgenommenwerden. In Zweiten Weltkrieg musste der Turnbetrieb eingestellt werden. 1947 fand dann in der Gaststätte Ludwig die Neugründung statt mit dem Beschluss, den bisherigen Namen in „Turn- und Sportverein Hertingshausen 1922 e.V.“ zu ändern und als neue Sparte eine Handballabteilung zu gründen. In den 1950-er Jahren erreichten die Handballspieler mehrere Meisterschaften im Bezirk Nordhessen, auch gegen klassenhöhere Gegner. Neben dem Handballsport gewann auch die Teilnahme am dörflichen Leben an Bedeutung, u.a. mit der Ausrichtung von Vereinskränzchen und Kirmessen.1964 konnte der neue Sportplatz eingeweiht werden und 1966 das in Eigenleistung erbaute Clubhaus. Anlässlich der Eingliederung der Gemeinde Hertingshausen in dieStadt Baunatal am 1. Oktober 1971 erhielt der Verein zusätzlich einen Hartplatz. Beim Zusammenschluss zählte Hertingshausen 781 Einwohner. Durch die rege Bautätigkeit in den 1960-er und 1970-er Jahren mit dem damit verbundenen Einwohnerzuwachs stieg das Interesse an der Ausübung neuer Sportarten. Seit 1972gibt es eine Tennisabteilung. Für sie konnten 1977 zwei überwiegend in Eigenleistung erstellte Plätze für den Spielbetrieb freigegeben werden. Die Fußballabteilung wurde 1980 gegründet. Damit wuchs die Zahl der Mitglieder ständig, Ende 1986 waren es 750 Sportlerinnen und Sportler.Heute bieten verschiedene Gruppen, wie Wandern, Alte Herren, Tischtennis, Badminton sowie Flöten- und Gitarrengruppe und der Singkreis weitere aktive Tätigkeiten an. An Sport- und Aufenthaltsstätten stehen zur Verfügung: Zweifeld-Sporthalle, Rasenplatz mit Flutlicht, Trainingsplatz, vier Freiluft-Tennisplätze sowie das Clubhaus und das Tennisheim. Der Stadtteil Hertingshausen zählt nunmehr 1.460 Einwohner.

© 2014 Verein für Heimatgeschichte und Denkmalpflege Baunatal e.V. www.heimatverein-baunatal.de